Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Ausgabe 14/2019

Vegane Food Trends für mehr Vielfalt

Laut einer aktuellen Studie steigt die weltweite Nachfrage nach pflanzenbasierten Snacks weiter an. Erwartet wird bis 2028 ein jährliches Wachstum von rund 8,7 Prozent. Mit innovativen Inszenierungen ist man der Konkurrenz einen Schritt voraus.
...mehr erfahren

Vegetarische TK-Convenience für die Snacktheke
Vegeta, die vegetarische TK-Marke von ECF, bietet einen neuen Crunchy-Veggie-Patty aus Gemüse mit einer krossen Cornflakes-Panade. Durch die lange Standzeit eignet sich der Patty auch besonders für die Snacktheke.
...mehr erfahren.

Mit Weidehaltung für mehr Nachhaltigkeit
Endverbrauchern liegt das Wohl von Nutztieren besonders am Herzen. Bel Foodservice zeigt, wie das Thema Tierwohl im Außer-Haus-Markt konsequent umgesetzt werden kann und stärkt damit Kundenbindung, Umsatz und Gewinne bei seinen Kunden nachhaltig.
...mehr erfahren


Fleischersatz – von Laborfleisch bis Insekten
Nur 3 Prozent der Menschen essen täglich Fleischersatzprodukte. Trotz dessen steigen die Umsatzzahlen im Geschäft mit den Alternativen zum Fleisch stetig. Wir zeigen Ihnen warum Fleischalternativen so wichtig sind und welche Möglichkeiten es gibt.
...mehr erfahren.

Holländische Snack-Trends hautnah
Holland hat kulinarisch so einiges zu bieten. Bitterballen, Frikandel & Co. sind typische Snacks in unserem Nachbarland. Eine Expertin gibt Auskunft über die wichtigsten Food Trends und zeigt Parallelen und Unterschiede zum deutschen Markt.
...mehr erfahren.

To Go Verpackungen: Das wünschen sich Konsumenten
Schnelles und leckeres Essen zum Mitnehmen liegt im Trend. Verbraucher achten dabei zunehmend auf die jeweiligen To Go Verpackungen. Plastik ist out. Gefragt sind Verpackungsmaterialien, die die Umwelt möglichst wenig belasten.
...mehr erfahren

Interview: Insekten auf der Speisekarte
Der Bedarf an nachhaltigeren Alternativen zum Fleisch wächst.  Christian Bärtsch von Essento, dem Schweizer Pionier von essbaren Insekten, gibt uns Antworten zu Konsum, Entwicklungen und Tipps rund um den Umgang mit den proteinreichen Krabbeltieren.
...mehr erfahren.

Möchten Sie den Newsletter an einen Kollegen oder Kollegin weiterempfehlen klicken Sie hier!

Wenn Sie diese E-Mail (an: vivien.doenike@snackconnection.de) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

 

snackconnection GmbH
Am Sandtorkai 1
20457 Hamburg

+49-40-334637170
kontakt@snackconnection.de
snackconnection.de
Geschäftsführer Tobias Schultheis
Registergericht: Amtsgericht Hamburg HRB 149492
Ust.-ID: DE315626606